Wir sind für Sie da

Diagnose, Therapie und Nachsorge aus einer Hand

In unserer Praxisklinik sind wir Spezialisten für individuelle Frauenheilkunde. Unsere Patientinnen stehen für uns im Mittelpunkt – eine optimale ärztliche Behandlung und Versorgung und eine erhöhte Lebensqualität für jede Patientin ist unser Ziel. Wir sind persönlich für Ihre vertrauensvolle Beratung und Behandlung da:

Dr. med. Jan Dolezil

Dr. med. Jan Dolezil

DEGUM Stufe II, Pränataldiagnostik,
Gynäkologische Endokrinologie,
Zytologie (M.I.A.C.),
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


  • Ultraschalldiagnostik der Brust und des Unterleibs
  • Pränatalmedizin und Ultraschalldiagnostik (Erweiterte Fehlbildungs-Diagnostik, Dopplersonographie, Frühe und fetale Echokardiographie, Messung der Nackenfalte und des Nasenbeins, Chromosonenbestimmung mittels Amniozentese, NIPD-nichtinvasive Pränataldiagnostik, Zervixdiagnostik)
  • Kinder- und Jugendgynäkologie (Prävention und Diagnostik)
  • Zytologie
  • Impfwesen
  • Ambulante Operationen
  • 1976 Approbation
  • 1983 Facharztanerkennung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie die Fachlichen Befähigungen der KV HH zur weiterführenden Missbildungsdiagnostik, Mammasonographie und zytologischen Untersuchungen
  • 1985 Einrichtung und Leitung eines eigenen zytologischen Labors (MIAC)
  • 1991 Qualifizierung zur DEGUM II (Deutsche Gesellschaft für Ultraschalldiagnostik in der Medizin)
  • 1994 OP Genehmigung der KV HH
  • 1995 Lizensierter Teilnehmer der Fetal Medicine Foundation in London (Prof. Nicolaides)
  • 1997 Fachliche Befähigungen der KV HH zur Doppler- und Farbdopplersonographie, Ultraschalluntersuchung des weiblichen Gefässsystems und zur Frühen Fetalen und Fetalen Echokardiographie
  • 1998 International Fellowship of Pediatric and Adolescent Gynecology (IFEPAG der FIGIJ)
  • 2003 Zertifizierung der Deutschen Krebsgesellschaft zur onkologischen Diagnostik und Therapie im Bereich Gynäkologie
  • 2012 Kolposkopie Diplom der Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie
  • 2013 Fachgebundene genetische Beratung

Geboren am 04.03.1949 in Prag. Studium der Medizin und Naturwissenschaften an der Karls Universität in Prag und der Universität in Hamburg mit anschließender Promotion an der Universität Hamburg bei Prof. Dr. med. V. Sill. Anschließende Absolvierung der Facharztausbildung im Marienkrankenhaus Hamburg bei Prof. Dr. med. H. Bräutigam.

Es folgten Hospitationen in den Bereichen Kinder- und Jugendgynäkologie sowie Pränatalmedizin und Ultraschalldiagnostik:

An der Karls Universität in Prag, Klinik für Kinder- und Jugendgynäkologie bei Prof. Dr. med. J. Horejsi und der Frauenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München, Klinikum Großhadern, Kinder- und Jugendgynäkologische Ambulanz bei Prof. Dr. med. V. Terruhn.

In der Medizinischen Falkultät der Humboldt-Universität zu Berlin Charité Abteilung Pränatale Diagnostik und Therapie bei Prof. Dr. med. R. Bollmann, Prof. Dr.med. R. Chaoui.

An der Yale University School of Medicine, Department of Obstetrics and Gynecology, Perinatal Unit (Prof. Joshua A. Copel) sowie der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Bereich für pränatale Medizin des Universitätsklinikums Lübeck bei Prof. Dr. med. U. Gembruch.

1983 erfolgte die Niederlassung als Frauenarzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Hamburg in Gemeinschaftspraxis am Rathausmarkt. 2001 Gründung der Praxisklinik Mönckebergstrasse als Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Hamburg zusammen mit Dr. Gerd Kügler und Dr. Andreas Kopp (2010 ausgeschieden).

2013 Eintritt seines Sohnes Dr. Jan S. Dolezil in die Praxisklinik.

  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • Tschechische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschalldiagnostik in der Medizin (DEGUM)
  • Arbeitsgemeinschaft für Fetale Echokardiographie
  • Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendgynäkologie
  • International Academy of Cytology (MIAC) und Deutsche Gesellschaft für Zytologie (DGZ)
  • Bund der niedergelassenen gynäkologischen Onkologen (BNGO)
  • Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie (AG CPC)
  • Berufsverband niedergelassener Pränatalmediziner (BVNP)
Dr. med. Gerd Kuegler

Dr. med. Gerd Kuegler

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Onkologisch verantwortlicher Arzt der KV Hamburg,
Onkologisch zertifizierter Arzt der Deutschen Krebsgesellschaft

  • Operative Gynäkologie
  • Mikroinvasive Chirurgie
  • Gynäkologische Onkologie
  • 1989: Arzt im Praktikum
  • 1991: Approbation
  • 1998: Facharztanerkennung als Arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe einschl. der Spezialgebiete Operative Gynäkologie; Onkologie; Endokrinologie und Perinatalmedizin
  • 2001: Onkologisch verantwortlicher Arzt der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg
  • 2003: Onkologisch zertifizierter Arzt der Deutschen Krebsgesellschaft
  • 2004: DMP-Arzt für Brustkrebs
  • 2004: Ambulanter Kooperationspartner im Brustzentrum am UKE
  • Geboren 1963 in Hamburg
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg
  • Promotion bei Prof. Dr. W. Jonat an der Universitäts-Frauenklinik Hamburg-Eppendorf
  • Facharztausbildung an den Universitäts-Frauenkliniken Hamburg und Kiel
  • Niedergelassen als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Hamburg seit 1999
  • November 2001: Gründung der Praxisklinik Mönckebergstrasse als Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Hamburg gemeinsam mit Dr. Dolezil und Dr. Kopp
  • August 2004 Kooperationspartner des Brustzentrums am UKE / Bereich medikamentöse Therapie; Chemotherapie
  • Interdisziplinärer Arbeitskreis für Onkologie der KV Hamburg
  • Tumorkonferenz des Brustzentrums an der Universitäts-Frauenklinik Hamburg Eppendorf
Dr. med. Jan S. Dolezil

Dr. med. Jan S. Dolezil

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Pränatalmedizin, Dopplersonographie in der Schwangerschaft, weiterführende sonographische Untersuchung bei Verdacht auf fetale Entwicklungsstörung oder Erkrankung(Fehlbildungsdiagnostik)
  • Zertifizierung Advanced First Trimester-Screening (Nackenfaltenmessung, NT und Nasenbein, NB), Fetal Medicine Foundation FMF, London, UK
  • Ultraschall der Brust (Mammasonographie)
  • Fachgebundene humangenetische Beratung
  • Psychosomatik
  • Präventive Gynäkologie
  • Ambulante Operationen
  • Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • FMF Zertifizierung Ersttrimesterscreening (Nackenfaltenmessung und Nasenbein), FMF UK
  • Fehlbildungsausschluss in der Schwangerschaft(Organscreening, Verdacht auf Entwicklungsstörung oder Krankheit des Kindes)
  • Dopplersonographie in der Schwangerschaft (Minderversorgung des Kindes oder drohende Schwangerschaftsvergiftung)
  • Brustultraschall (Ausschluss von Tumoren, Brustkrebsdiagnostik)
  • moderne Krebsvorsorge
  • ambulante gynäkologische Operationen
  • HyCoSy Hysterokontrastsonographie
  • Spezielle Ultraschalldiagnostik zur Abklärung der Eileiterfunktion bei unerfülltem Kinderwunsch
  • geboren 1978 in Hamburg
  • 1999 – 2006 Studium der Humanmedizin in Hamburg und Australien
  • 2006 Approbation als Arzt
  • 2008 Promotion magna cum laude, Uni Hamburg
  • 2007-2012 Facharztweiterbildung AK Barmbek, Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf, Marienkrankenhaus Hamburg
  • 2012 Anerkennung als Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Ärztekammer Hamburg
  • 2012-2013 Facharzt AK Barmbek / Funktionsoberarzt Westküstenklinikum Heide
  • seit Oktober 2013 Gynäkologische Praxisklinik Hamburg
  • DGGG, Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • DEGUM Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • FMF Fetal Medicine Foundation, London, UK
  • AGE Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie
  • OGGO Nordostdeutsche Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie
  • Hartmannbund Bund der Ärzte Deutschlands